Sauberhafter Herbstputz

Trotz der Kälte fanden sich gestern Nachmittag, am Montag den 14. November, fleißige Reinigungshelfer vor dem Altstadtbüro ein, um sich gemeinsam Ecken in der Altstadt anzunehmen, die einen Herbstputz vertragen konnten.

Die erste Station war der Hammerschlagweg, der Fußweg zwischen Kirchplatz und Poststraße. Hier wurde eine ganze Menge Müll eingesammelt und Laub zusammengerecht. Aufgrund des Frostes, blieben einige Überbleibsel festgefroren, die hoffentlich beim der nächsten Reinigungsaktion im Frühjahr eingesammelt werden können. Danach folgte ein kurzer Gang um das Mehrgenerationenhaus, wo der gröbste Müll eingesammelt wurde.

Als zweite Station wurde der Wellunger Mundartplatz in der Hinterstraße angesteuert. Auch hier wurde Müll eingesammelt, Laub zusammengefegt und Zigarettenstummel aufgesammelt. Zusätzlich wurde ein großer Ast, der im Frühjahr als Osterdekoration aufgestellt wurde, entsorgt.

Danach ging es weiter in Richtung untere Brunnenstraße, wo vor dem Haus Nr. 4 (leerstehendes Gebäude neben der Hansastube) Müll aufgesammelt wurde, Laubberge zusammengerecht wurden und Unkraut entfernt wurde. Als letzte Station nahm man sich noch „Nehms Gässchen“ an, wo ebenfalls eine Menge Müll aufgesammelt wurde. Aufgrund der fortschreitenden Dunkelheit und des kleinen Reinigungstrupps war hier Schluss.

Die nächste Aktion ist für das Frühjahr geplant.

Vielen Dank an die Helfer!

img_20161114_162638  img_20161114_162231

img_20161114_155953  img_20161114_162225  img_20161114_163901