Reparatur-Café am Mittwoch, 5. April im MGH

Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus – Reparieren statt wegwerfen!

Wir wollen helfen – wenn der Toaster klemmt oder der Föhn nicht mehr funktioniert, dann kommen Sie vorbei! Das Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus Alte Schule e.V. findet zum zweiten Mal am Mittwoch, 5. April 2017 von 16.00 – 19.00 Uhr statt. Es sind alle eingeladen, die etwas zu reparieren haben, die sich eventuell ehrenamtlich einbringen oder sich einfach nur informieren wollen. Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe. Ehrenamtliche Fachleute stehen mit verschiedenen Werkzeugen und Materialien bereit, um Ihnen bei der Reparatur zu helfen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Ablauf:

Sie werden von unseren ehrenamtlichen Helferinnen begrüßt und bekommen einen Informationszettel mit den Regeln und Bedingungen des Reparatur-Cafés, den Sie unterschreiben. Zusätzlich bekommen Sie einen Reparatur-Zettel, auf dem alle Eckpunkte zu Ihrem mitgebrachten Gegenstand notiert werden.

Das Ganze geht nach der Reihenfolge der Anmeldung vor Ort. Termine werden vorher nicht vergeben. Falls Sie warten müssen, können Sie bei den anderen Reparaturen zuschauen, sich unterhalten oder einen Kaffee trinken.

Bitte melden Sie sich vorher unter info@altstadtbuero.de oder info@mgh-bad-wildungen, wenn Sie einen Gegenstand gemeinsam mit den Expert/innen reparieren möchten, da wir für Mittwoch schon einige Anmeldungen haben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.