Reparatur-Café am 5. Oktober

Auch letzte Woche wurde wieder fleißig beim Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus Alte Schule e.V. repariert und gebastelt. Es wurde sich dieses Mal vor allem „Patienten“ angenommen, die sich schon einmal während der letzten Treffen vorgestellt hatten, aber nicht vollständig „behandelt“ werden konnten, da beispielsweise neue Ersatzteile benötigt wurden. Bei Kaffee, Tee und leckeren Waffeln, die eine der Besucherinnen mitgebracht hatte, wurden nette Gespräche geführt und natürlich fleissig herumgebastelt.

Das Team des Reparatur-Cafés freut sich nach wie vor über weitere Mitstreiter! Ob Bastler/in, Kuchen- oder Waffelbäcker/in oder auch am Empfang – jede Hilfe und Unterstützung ist wilkommen!

Das Angebot findet in der Regel jeden 1. Mittwoch im Monat statt. Der nächste Termin ist für den 1. November geplant.