Jahreskalender

Altstadtkalender

Die Bewohner der Altstadt haben einen ganz eigenen Blick auf ihr Fachwerkquartier. So entstanden in der Vergangenheit Fotos aus einem besonderen Blickwinkel. Die Fotografien wurden in Ausstellungen präsentiert, seit 2005 aber auch als Kalender veröffentlicht. Dabei stand nie die Professionalität der Bilder im Vordergrund, sondern das jeweilige Motiv. So wurden Altstadtbewohner, Hinterhofansichten, versteckte Gassen oder unauffällige Details abgelichtet.

In diesem Jahr wurde zum ersten Mal ein interkommunaler Kalender erstellt. Dieser entstand im Rahmen des Programmes „Ab in die Mitte“ und zeigt Motive aus drei Gemeinden. Auch dieses Jahr wird der Kalender für 2017 im Rahmen des Programmes entstehen.

Nachfolgend können Sie sich die bislang erschienenen Kalender informieren. Wir freuen uns über Ihre Meinung oder Kritik zum Altstadtkalender. Mithilfe Ihrer Vorschläge können wir den nächsten Kalender noch besser gestalten.

 

Kalender 2017

Auch im letzten Jahr entstand der Kalender im Rahmen des Programmes „Ab in die Mitte“. Bild- und Fotomaterial wurde bereits während der vielen Aktionen des Programmes in diesem Jahr gesammelt. Die zwölf schönsten Fotos, welche im Zuge des „Fotoworkshops“ am 19. Juni entstanden, schmücken die Kalendermonate

 0_2016_Deckblatt_neu

Interkommunaler Kalender 2016

Im Jahr 2016 wurde über das Förderprogramm „Ab in die Mitte“ ein interkommunaler Kalender der Gemeinden Edertal, Fritzlar und Bad Wildungen erstellt. Jeder Monat zeigt eine Zeichnung von Kindern aus den drei Gemeinden/Städten, welche ihr Zuhause zeigen. Mit dabei sind Zeichnungen von Häusern und Gärten, den Innenstädten, Gebasteltes und Collagiertes.

2015_00

Altstadtkalender 2015

Im Kalender 2015 spielt das zehnjährige Bestehen des Altstadtvereines eine maßgebliche Rolle. Gezeigt wurden allerlei Impressionen aus der Altstadt. Über architektonische Ankerpunkte, alltäglichen Situationen und lebendige Bilder von den vom Verein initiierten Festen, wurde ein Querschnitt des Altstadtlebens gezeigt.

kalender_2014

Altstadtkalender 2014

Das Motto, zu dem die Bilder gesammelt wurden, lautetet “Was man sonst nicht sieht”.
Herausgekommen sind Fotos von Ecken der Altstadt, die beim alltäglichen Gang durch die Altstadt nicht sofort ins Auge springen.

kalender2012

Altstadtkalender 2012

Ausschließlich Bilder, die die Lebendigkeit der Altstadt zeigen. Zu diesem Zweck wurde ein Fotowettbewerb ausgeschrieben. Die Bewohner – und auch alle anderen Freunde der Altstadt – waren dazu aufgerufen, Festivitäten, Nachbarschaftstreffs und andere Szenen zu fotografieren.
Die Bilder sind mit Redewendungen in Mundart versehen

kalender2011

Altstadtkalender 2011

  • Dachlandschaft Hinterstraße
  • Verschneite Notstraße
  • Abendstimmung am Kirchplatz
  • Hitchcocks “Vögel”
  • etc.
kalender2010

Altstadtkalender 2010

  • Tor-Perspektive
  • Auf der Mauer
  • Rote Rosen
  • Fachwerkfreunde
  • etc.
kalender2006

Altstadtkalender 2006

  • Jazz-Festival
  • Fassadendetails
  • Wildunger Landmarkt
  • Advent in der Brunnenstraße
  • etc.
kalender2005

Altstadtkalender 2005

  • Verschneites Panorama
  • Osterschmuck
  • Das Altarbild der Stadtkirche
  • Altstadt-Grillparty
  • etc.