168. Altstadttreffen – Pflegeaktion an der Wildblumenwiese

Im Rahmen des 168. Altstadttreffens hat sich der Altstadtverein am gestrigen Montag anders als sonst nicht im Mehrgenerationenhaus, sondern an der Wildblumenwiese in der Mittelstraße getroffen.

Nachdem der städtische Bauhof freundlicherweise das Mähen der Wiese übernommen hatte, lockerten die Aktiven des Vereins das Erdreich auf, entfernten Unkraut und säten neue Wildblumensamen ein, aus denen dann hoffentlich im kommenden Frühjahr ein buntes Blumenmeer erwächst.

Es ist immer wieder spannend zu sehen, welche Pflanzen sich durchsetzen und neu hinzukommen. Wir sind gespannt!